Familien-/Kantons-/Gemeinde-Wappenscheiben

Unsere Wappenscheiben sind Einzelanfertigungen, hergestellt in traditioneller Verfahrensweise. Jedes Glasteil wird aus mundgeblasenem Echtantikglas zugeschnitten, von Hand in der ursprünglichen Glasmaler-Technik bemalt und im Ofen gebrannt. Danach werden die Glasteile mit Bleisprossen zusammengefügt und verlötet.

Kantons- und Gemeindewappenscheiben sind beliebte Gaben bei Jubiläen oder anderen speziellen Anlässen. Bei einer Bestellung ab 5 Wappenscheiben gewähren wir einen Serienrabatt. Die Beschriftung kann jeweils bei Abruf der einzelnen Wappenscheibe individuell noch ergänzt werden.

Wappen sind farbige, unveränderliche Bildkennzeichen eines Geschlechtes oder einer Körperschaft; sie werden nach bestimmten heraldischen Regeln teilweise mit mittelalterlichen Waffen dargestellt. An diesen Ursprung erinnert der Begriff Wappen: Mittelhochdeutsch wâfen heisst: "Waffe, Schwert, Rüstung, Erkennungszeichen". Heraldik (Wappenkunde) bezeichnet die Wissenschaft, welche das Wappenrecht und die Wappendarstellungskunst umfasst.

Ahnenforschung für Familienwappen: In Fällen, wo kein Wappen vorhanden ist, oder wo Unsicherheit herrscht, ob das Wappen auch korrekt übertragen worden ist, sind wir gerne behilflich, beim Staats- oder Stadtarchiv des Herkunftsortes nachzuforschen. In den meisten Fällen wird das betreffende Wappen entweder als Skizze oder als Beschreibung (Blasonierung) vorhanden sein.

Zurück

Copyright by Scholz AG 2021. All Rights Reserved.

Diese Seite verwendet Cookies.

Datenschutz Impressum
Schliessen